top of page
Bewertung

Bewertungen

Ich freue mich schon auf deine Bewertung!

Bea T.

11/2022

Unsere 16 Monate alte Tochter war noch nie eine gute Schläferin und bescherte uns mit regelmäßigem stündlichem Erwachen - und das bereits über mehrere Monate - den absoluten Schlafentzug. Mit Dianas Hilfe und ihrem Coaching konnten wir unsere Schlafsituation nicht nur besser verstehen sondern auch Schritt für Schritt ins Positive anpassen und ändern. Das Ergebnis endlich wieder länger am Stück schlafen und die richtigen Hilfestellungen an der Hand haben, wenn's Mal wieder etwas schwieriger ist! Wir sind froh mit Diana den Weg gegangen zu sein und können das Coaching absolut empfehlen!

(1:1 Schlafcoaching

Begleitfamilie Ausbildung)

Rosa Linda L.

03/2023

Liebe Diana,

vielen Dank für dein Schlafcoaching! Ich konnte bereits ein paar Tipps umsetzten, die unsere Abendroutine besser machen. Vor allem der Tipp mit den kürzeren Schläfchen am Tag hilft unserem Sohn 1 1/2 Jahre sehr und funktioniert meist.  

In unserem Gespräch warst du sehr authentisch und ich habe gemerkt, dass das Thema dir sehr wichtig ist und du helfen möchtest.

(Schlafsprechstunde)

Simone W.

04/2023

Liebe Diana,

 

herzlichen Dank für Deine Beratung.

Durch Deine Hilfe und die vielen Tipps, hast Du uns in kurzer Zeit enorm geholfen. Unsere kleine Maus (10 Monate) schläft seit unserem Gespräch mindestens 8 Stunden ohne gestillt werden zu wollen, was für uns ein großartiger Erfolg ist. Dank Deiner Hilfe werden wir uns auch bald an die nächsten Schritte trauen.

Wir sind Dir sehr dankbar und werden Dich als Schlafcoach uneingeschränkt empfehlen.

 

(SOS Beratung)

Familie S.

05/2023

Wir waren von unserem Schlafcoaching mit Diana sehr begeistert. Wir hatten schon nach den ersten Gesprächen Fortschritte im Schlafen bei unserem Sohn

(fast 2 Jahre). Insgesamt wurde er vor dem Schlafcoaching ca. 6 Mal in der Nacht wach und schlief nur mit einer Flasche oder Stillen wieder ein. Nach dem Coaching wurde er durchschnittlich nur noch einmal wach, konnte die Schlafphasen viel besser verbinden und hat sogar vor kurzem zum allerersten Mal komplett "durchgeschlafen".

Die Anleitungen, Erklärungen und Aufgaben von Diana sind sehr klar und man kann alles gut umsetzten. Sie war immer freundlich und hilfsbereit und hat sich mit unserem persönlichen Fall auseinandergesetzt.

 

(1:1 Schlafcoaching)

Familie M.

06/2023

​Liebe Diana,

vielen Dank für das interessante Gespräch. Ich wollte dir nach fast einem Monat eine kurze Rückmeldung geben. Man merkt, dass dir das Thema Baby- und Kinderschlaf sehr am Herzen liegt und du machst es einem mit deiner offenen, wertfreien und wohlwollenden Haltung leicht, sich dir mit seinem Anliegen anzuvertrauen. Dein Tipp zunächst auf die Trage auszuweichen hat gut geklappt und nach ein paar Tagen sind wir dann auch davon „los“ gekommen. Nun schläft meine Tochter (21 Monate) bei uns meist innerhalb

von 10-30 Minuten ein - ohne

Einschlafstillen.

 

(Schlafsprechstunde)

Familie W.

09/2023

Mittagsschläfchen nur im Kinderwagen.

Alles andere war bei uns (10 Monate) unmöglich. Da der Herbst und die Kita näher rücken, wollten wir mit Diana daran arbeiten, das Mittagsschläfchen im Bett einzuführen.

Und was soll ich sagen 😊 Diana hat uns mit nützlichen und interessanten Tipps ausgestattet und uns dazu ermutigt, konsequent dran zu bleiben. Und siehe da: schon nach kürzester Zeit hat es geklappt und der Kleine schläft seinen ersten Mittagsschlaf ohne Hampeln und Klettern im Bettchen. Wir sind happy und zufrieden, dass wir Diana zu Rate gezogen haben und freuen uns, den Kinderwagen nun auch mal stehen lassen zu können.

(SOS Beratung)

Familie J.

10/2023

Liebe Diana,

danke für deine Zeit, die Du Dir für uns genommen hast. Du hast uns super Tipps mitgegeben und das Verhältnis zwischen Papa und Kind (15 Monate) ist um Welten besser. Nun kann auch Mama mal zur Ruhe kommen. Das ins Bett bringen wird noch geübt :)

(SOS Beratung)

Familie D.

10/2023

Diana ist eine sehr angenehme Person, die sich viel Zeit nimmt. Sie hat den Schlaf unseres Babys

(8 Monate) sehr gut analysiert und uns hilfreiche Tipps und Informationen gegeben. Durch sie haben wir uns bestärkt gefühlt etwas verändern zu können.

(Schlafsprechstunde)

Familie R.

10/2023 

Die Gespräche mit Diana waren sehr hilfreich und sympathisch. Wir konnten zwei gute Ansätze für die Verbesserung unserer Schlafsituation mitnehmen, die uns auch erste Erfolge gebracht haben

(Baby 10 Monate).

(Schlafsprechstunde)

Eva

11/2023 

Liebe Diana,

 

vielen Dank, dass du dir soviel Zeit genommen hast. Du hast eine sehr geduldige Art und gibst einem das Gefühl, dass alles gut wird.

Ich wünsche dir viel Erfolg weiterhin und empfehle dich gerne wieder.

 

Liebe Grüße Eva

 

(Baby 7 ½ Monate)

 

(Schlafsprechstunde)

Familie P.

11/2023

Liebe Diana,

ich möchte mich ganz herzlich für die SOS-Beratung bei dir bedanken. Du hast mich mit deinem fundierten Fachwissen noch mal deutlich darin bestärkt, schlafen und stillen voneinander zu trennen. Unser Sohn (14 Monate) hat mittlerweile gelernt, mit Körperkontakt weiter zu schlafen. Bei unserem Gespräch habe ich dir sofort vertraut und durch deine einfühlsame Art hat das Gespräch gewirkt wie unter Freundinnen.

(SOS Beratung) 

Lea

11/2023

In der Schlafsprechstunde hat mir Diana Grundwissen über den Babyschlaf vermittelt und anschließend Tipps gegeben und Möglichkeiten aufgezeigt, wie ich mein Problem angehen kann. Mir hat besonders gefallen, dass sie mir verschiedene Wege aufgezeigt hat und ich mir einen für mich, mein Baby (10 Monate) und unsere Situation passenden Weg auswählen konnte. Vielen Dank für deine Hilfe liebe Diana!

  

Beste Grüße 

Lea

(Schlafsprechstunde)

Familie A.

11/2023

 

Diana hat eine sehr angenehme Art die Infos zum Babyschlaf rüberzubringen. Man fühlt sich jederzeit verstanden und gut aufgehoben. Man kann eine Menge bei ihr lernen und sie gibt Mut, die Maßnahmen durchzusetzen, die Schritte durchzuzuziehen und trotzdem liebevoll zu seinem kleinen Schatz zu sein. Wir haben ein paar kleine Stellschrauben angepasst und merken von Woche zu

Woche eine Besserung beim Babyschlaf.

Vielen Dank!

(Kind 14 Monate)

 

(Schlafsprechstunde) 

Familie P.

11/2023 

Wir haben in dem Gespräch Tipps und Tricks zum umsetzten bekommen. Wir sind unserem Ziel dem eigenständigen Einschlafen ein großes Stück nähergekommen.

(Kind 21 Monate)

(Schlafsprechstunde)

Familie B.

12/2023

 

Diana ist eine sehr sympathische und kompetente Schlafberaterin, die individuell auf die

jeweilige Situation eingeht. Sie hat mich ermutigt den nächsten Schritt zu gehen und das

Tragen als weitere Durchschlafassoziation zu etablieren, um das Stillen zu reduzieren. Durch

das Schlafprotokoll gibt sie Hilfestellung bei der Schlafhygiene und so konnten wir

Übermüdung verhindern. Vielen lieben Dank Diana, für deine Unterstützung.

(Baby 10 Monate)

(1:1 Schlafcoaching)

Familie Sch.

12/2023

 

Ich fühlte mich während der Betreuung sehr gut aufgehoben und vor allem verstanden. Die Methoden und Informationen, welche mir in unseren Gesprächen vermittelt wurden, haben mir geholfen mein Kind (18 Monate) und die gesamte Schlafsituation besser zu verstehen. Es hat mir dadurch auch geholfen meine alten Verhaltensweisen zu überdenken und zu verändern.

 

(Schlafsprechstunde) 

Familie P.

12/2023 

Danke für das Grundwissen zum Thema Babyschlaf. Mit diesem Wissen können wir die Zeichen unseres Babys (6 Monate) besser deuten und darauf reagieren. 

Wir lösen das Einschlafstillen ganz sanft. Durch deine Tipps fühlen sich Eltern und Baby wohl bei der Umstellung.

(Schlafsprechstunde)

Theresa

12/2023

 

Meine Tochter (mittlerweile 20 Monate) ist bisher immer nur an der Brust eingeschlafen und beim nächtlichen fast stündlichen Aufwachen war die Brust der einzige Weg, um sie wieder zu beruhigen. Irgendwann konnte ich nicht mehr und habe Diana um Hilfe gebeten. Ich wünschte mir so sehr nachts etwas mehr schlafen zu können und vor allem mein Kind nicht nur durch die Brust beruhigen zu können. Ohne die Schlafberatung wäre ich nicht so schnell diesem Ziel nähergekommen.

Die Theorie war mir grundlegend bekannt, aber manchmal braucht man einfach jemanden, der einem den genauen Plan Schritt für Schritt vorgibt und vor allem dann nachfragt und Hilfestellungen gibt, wenn es nicht weitergeht. Die mentalen Übungen, die mir Diana beim Coaching angeboten hatte, waren sehr hilfreich, um den Babyschlaf besser zu verstehen.

Diana hat sehr flexibel auf unsere Probleme reagiert und uns nie unter Druck gesetzt ein Ziel zu einem bestimmten Zeitpunkt erreichen zu müssen. Stattdessen hat sie die gerade akute Situation berücksichtigt, wie in unserem Fall die parallel stattgefundene Kita-Eingewöhnung.

Mittlerweile schläft meine Tochter abends nicht mehr an der Brust ein, wird aber weiterhin davor gestillt. Meist wacht sie noch ein, zwei Mal auf, aber es reicht ihr die Hand zu geben, oder sie kurz in den Arm zu nehmen. Sogar mein Mann kann dies nun schaffen, was vorher undenkbar war.

Vielen Dank, Diana, dass Du mir geholfen hast, mein Ziel zu erreichen und für die hilfreichen Tipps, die demnächst umgesetzt werden.

(1:1 Schlafcoaching)

Familie X.

Hier könnte deine Bewertung stehen!

Familie X.

Hier könnte deine Bewertung stehen!

Familie X.

Hier könnte deine Bewertung stehen!

bottom of page